GEHRI - STIFTUNG

Die Stiftung bezweckt das künstlerische Werk der Familie GEHRI von Seedorf BE,
im Besonderen von Karl Gehri (1850-1922), seinem Vater Christian Gehri (1808-1882) und seinem Sohn Franz Gehri (1882-1960) zu erhalten und dieses der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

 

Dies durch die Unterstützung und Durchführung von Publikationen, Veranstaltungen, Führungen und dergleichen.  Ausleihen von Kunstwerken aus dem Bestand der Stiftung an geeignete Museen und Galerien, beziehungsweise an ausgewählte Organisationen, Institutionen oder Drittpersonen.

Erweiterung des Inventars durch Schenkungen und Ankäufe, allenfalls auch von Zeitgenossen sowie anderen Kunstschaffenden, die sich auf den Geist und das Werk dieser Künstlerfamilie beziehen. 

Die Stiftung hat gemeinnützigen Charakter und verfolgt keinerlei Erwerbszweck.

Gehri-Stiftung

 

Falls Sie die GEHRI-Stiftung unterstützen möchten und/oder künstlerische Werke & Dokumente besitzen,
die für die Stiftung und ihre Dokumentation interessant sein könnten, nehmen Sie doch bitte mit uns Kontakt auf.